Jetzt Minijob suchen bei StudentJob!

Home » Minijob

Ein Minijob bietet dir viele Vorteile: Du kannst bis zu 450-Euro verdienen, ohne Steuern oder Versicherungsbeiträge zu zahlen. Die Arbeitszeiten sind flexibel und du sammelst gleichzeitig noch wichtige Berufserfahrung. Besonders bei Studenten sind Minijobs zum Beispiel als Kellner, Nachhilfe oder Aushilfe sehr beliebt, da sie sich gut mit einem Studium vereinbaren lassen.

Würdest du auch gerne deinen Kontostand aufbessern? Dann bist du bei StudentJob genau richtig. Suche jetzt nach Minijobs in deiner Stadt oder Branche und bewirb dich noch heute auf deinen perfekten Minijob.

Finde deinen Minijob auf StudentJob und bewirb dich direkt online

Du möchtest einen passenden Minijob finden? Bei StudentJob finden Studierende und junge Talente eine Minijobbörse voller spannender und flexibler Minijobs auch in deiner Stadt. Bei uns findest du eine Vielzahl an unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen und Beschäftigungsarten. Du kannst unsere Stellenangebote je Stadt filtern und somit deine Suche nach einem passenden Job beschleunigen. Um dich bewerben zu können registrierst du dich ganz easy und kostenlos auf StudentJob. Du erstellst dir ein persönliches Profil, mit wichtigen Angaben zu deiner Person und die Art von Stelle nach der du suchst. Abonniere unseren Job Alert und bleibe somit immer auf dem neuesten Stand mit passenden Jobs in deiner Nähe.

Um dich bewerben zu können registrierst du dich ganz easy und kostenlos auf StudentJob. Du erstellst dir ein persönliches Profil, mit wichtigen Angaben zu deiner Person und die Art von Stelle nach der du suchst. Abonniere unseren Job Alert und bleibe somit immer auf dem neuesten Stand mit passenden Jobs in deiner Nähe.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, welcher Tätigkeit du nachgehen möchtest, kannst du dich von unseren beliebten Jobs inspirieren lassen und die passende Stelle für dich finden. Dort findest du eine Vielzahl an verschiedenen Tätigkeitsbereichen, die genauer beschrieben werden, damit du eine konkretere Vorstellung bekommst. Wenn du dringend auf der Suche nach einem Job sein solltest, kannst du dich am besten direkt bei unseren Jobs ab sofort umschauen und bewerben.

Was ist ein Minijob?

Bei einem Minijob handelt es sich um eine geringfügige Beschäftigung mit höchstens 450 Euro Arbeitsentgelt. Auch für Minijobs gilt der gesetzliche Mindestlohn. Wenn du einen Minijob ausüben solltest, musst du keine Beiträge an die Arbeitslosenversicherung abführen, weshalb du aber auch keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld erheben kannst. Desweiteren bist du bei einem Minijob nicht automatisch kranken- und pflegeversichert, sondern musst dich selbst anderweitig versichern lassen.

Wie viele Stunden muss man bei einem Minijob arbeiten?

Da man bei einem Minijob nicht mehr als 450 Euro im Monat verdienen darf, ergibt sich die Stundenanzahl im Monat aus dem Studentenlohn. Wenn du beispielsweise den Mindestlohn von 9,35 Euro verdienst, darst du höchstens 48,13 Stunden monatlich arbeiten, um die 450-Euro-Grenze nicht zu überschreiten. Der Gesetzgeber erlaubt auch bei geringfügiger Beschäftigung flexible Arbeitszeiten. Voraussetzung ist dafür ein Arbeitszeitkonto. So können Arbeitsstunden über die 12 Monate verteilt werden, sodass du als Minijobber flexibel eingesetzt werden kannst. Dabei solltest du aber beachten, dass der Jahresverdienst 5.400 Euro (12 x 450 Euro) nicht überschreiten darf.

Wie schreibe ich eine Kurzbewerbung?

Für einen Minijob genügt oft eine Kurzbewerbung. Diese besteht aus einem Lebenslauf und einem Anschreiben. Die Kurzbewerbung soll lediglich einen ersten Eindruck von dir vermitteln. Wenn du noch keinen Lebenslauf verfasst hast, findest du auf unserer Website hilfreiche Lebenslauf Tipps, sowie nützliche Hinweise, wie du ein ansprechendes Bewerbungsschreiben für deine Kurzbewerbung verfasst.

Sind Sie ein Unternehmen?

Rekrutieren Sie Studenten und Young Professionals schnell und einfach online.

Job veröffentlichen