STUDENTJOB BLOG

Die meisten Studierenden kennen es und warnen davor: Im Studium muss jeder extrem mit seinem Geld haushalten. Zwischen Prüfungen und Vorlesungen ist nicht allzu viel Zeit, um einer geregelten Arbeit nachzugehen. Wo ist er nun, der perfekte Studenten-Job? Wir haben die passenden Ideen!

Der perfekte Studenten-Job

1. Mach die Uni zu deinem Arbeitgeber

Dein halbes Leben spielt sich in der Uni ab, warum also nicht auch Geld dafür bekommen? Klar, als Studentische Hilfskraft kommen natürlich noch mehr Stunden auf dem Campus hinzu, aber diese lohnen sich! Aufgaben für studentische Hilfskräfte können sein: Terminplanung, Literaturrecherche, Korrekturhilfe, Überwachung von Prüfungen, Terminplanung und ähnliches.
Doch du ackerst nicht nur für deinen Dozenten, sondern bekommst neben einer tariflichen Bezahlung auch wertvolle Einblicke in den Lehrstuhl und damit in dein Studienfach. Uuund: Studentische Hilfskräfte haben meist im Team ein eigenes Büro – der perfekte Rückzugsort für Leerstunden und die eigene Prüfungsvorbereitung.

2. Der perfekte Studenten-Job: Nachhilfe – online und flexibel

Du gibst gerne dein Wissen weiter und liebst es anderen Dinge zu erklären? Vielleicht studierst du sogar Lehramt und möchtest die gelernte Theorie in der Praxis üben? Mit Nachhilfe findest du deinen perfekten Studenten-Job!

Nachhilfe kannst du privat ausschreiben, oder in der Nachbarschaft anpreisen. Du findest garantiert schnell Schüler*innen mit Bedarf! Oder aber, du wendest dich an ein Institut: Das verringert möglichen Ärger mit dem BAföG-Amt, da alles angemeldet ist und du hast garantiert Schüler*innen und einen festen Terminplan. 

Wenn du als Studierende*r auf der Suche nach einem spannenden und zudem lohnenswerten Nebenjob bist, kannst du dich bei dem jungen Bildungsunternehmen StudyHelp umschauen. Von kurzfristigen Tutorenjobs über regelmäßige Onlinecoachings bis hin zur langfristigen Erfolgsbeteiligung als Lernhefte-Autor ist dort für jeden, den der Bildungsbereich interessiert, die ideale Tätigkeit dabei. Aufgrund des enormen Unterrichtsausfalls in den letzten zwei Jahren, sind derzeit besonders viele Coachingstellen zu vergeben und eine langfristige, attraktive Einnahmequelle ist gesichert! Bonus: Jedes Coaching wird online abgehalten, sodass du ganz entspannt von überall arbeiten kannst, wo es Internet und ausreichend Ruhe gibt! Alle Informationen sowie das Bewerbungsformular findest du auf der Unternehmensseite

 

3. Nebenjob und Berufserfahrung vereinen

Dir bleibt nur die vorlesungsfreie Zeit und damit der ständige Entscheidungskampf zwischen Geldverdienen und unbezahltem Praktikum? Unser Tipp: Bewirb dich frühzeitig bei großen Unternehmen als Werkstudent*in! Für angehende Mediziner, Psychologen oder Biologen bieten sich zum Beispiel Fachverlage an. Du strebst eine Karriere im Chemie-Sektor an? Vielleicht hat die BASF gerade passende Stellen! Für Modestudierende können Werkstudenten-Jobs in der Logistik eines Textilunternehmens Pluspunkte bei späteren Bewerbungsgesprächen einbringen. Derartige Jobs findest du auf den Unternehmensseiten der bei dir lokal ansässigen Unternehmen und auf großen Jobportalen wie Zenjob.

 

4. Servicekraft und Trinkgeld

Gerade in Studenten-Städten boomen Cafés, Restaurants und Bars – und damit der Arbeitsmarkt in der Gastronomie! Ob im Service, in der Küche oder an der Bar, hier werden stets händeringend gute Arbeitskräfte gesucht. Du liebst den Kontakt zu anderen Menschen, kannst flexibel arbeiten oder zum Beispiel stets ungeliebte Wochenendschichten übernehmen? Dann ist die Gastro genau das richtige für dich! Frag doch einfach mal in deiner Lieblingslocation nach! Denn trotz (häufig zu Recht) schlechtem Ruf, was die Bezahlung angeht, winken dir Trinkgeld und in der Regel ein kostenloses Lieblingsessen, je nachdem wie lange deine Schicht geht. Klingt gut, is(s)t gut! 

Wir drücken dir die Daumen, dass du mit unseren Tipps deinen perfekten Studenten-Job findest! 

 

 

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge

Registriere dich jetzt!

Möchtest du immer über neue Jobs informiert werden und willst du dich innerhalb von 1 Minute bewerben können? Dann registriere dich jetzt.

Registrieren