STUDENTJOB BLOG

Ein Auslandspraktikum, sei es für ein Semester oder für ein ganzes Jahr, ist mehr als nur eine Möglichkeit, deinen Lebenslauf zu füllen. Es ist eine Möglichkeit, globale und berufliche Fähigkeiten zu entwickeln, eine Fremdsprache zu lernen und zu zeigen, dass du in der Lage bist, alle Abenteuer und Herausforderungen zu meistern, die sich bei einem Umzug in ein anderes Land ergeben. Abgesehen von all den tollen Gründen, die dich beruflich und emotional weiterentwickeln, wenn du ins Ausland gehst, ist es auch eine der aufregendsten und schönsten Erfahrungen, die du jemals machen wirst!

Praktikum in Barcelona

Eines der beliebtesten Praktikumsziele ist Jahr für Jahr kein anderes als die katalanische Hauptstadt und zweitgrößte Stadt Spaniens: Barcelona.  Mit seinem sonnigen mediterranen Klima, den schönen Stränden, dem pulsierenden Nachtleben und der reichen Kultur ist Barcelona eine Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat. Es gibt eine Million Gründe, warum ein Praktikum in Barcelona eine tolle Idee ist. Wir haben sie im Folgenden auf unsere Top-Tipps eingegrenzt: 

  • Um deine Sprachkenntnisse zu verbessern

Der offensichtlichste Vorteil einer Reise nach Barcelona für ein Praktikum ist die Möglichkeit, Spanisch im Alltag zu sprechen. Spanisch ist die am dritthäufigsten gesprochenen Sprache weltweit, sodass du dich selbst in eine gute Position bringst, indem du deine Fähigkeiten aufpolierst. Bei Kollegen  kannst du neue Vokabeln aufschnappen und während der Arbeit regelmäßig üben. Wenn du unterwegs bist, in Bars, Restaurants, Geschäften und Museen, wirst du dein Spanisch immer weiter verbessern, ohne dass du es merkst.

Ein zusätzlicher Vorteil in Barcelona ist, dass die Einheimischen hier auch Katalanisch sprechen werden. Wenn du also deine Sprachkenntnisse noch weiter ausbauen willst, ist es fast garantiert, dass deine Kollegen mit dir auch ein bisschen Katalanisch üben können! Etwas, das dir sicherlich Bonuspunkte einbringen wird, wenn du es in Restaurants verwendest, und auch eine außergewöhnliche Ergänzung für deinen Lebenslauf

  • Die perfekte Work-Life-Balance

Die spanische Lebensweise ist nicht ganz das "Siesta"-Stereotyp, als das sie oft dargestellt wird, aber es gibt sicherlich eine Betonung der Arbeit, um zu leben, im Gegensatz zum Leben, um zu arbeiten. Sowohl die spanische als auch die katalanische Kultur legen viel Wert darauf, Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen, sei es, dass man sich auf einen Kaffee im Haus trifft oder nach der Arbeit ein Bier zusammen trinkt - dies ist eine Kultur, die es zelebriert, Zeit mit anderen zu verbringen, was sich in vielerlei Hinsicht von Kulturen wie der Britischen unterscheidet, die manchmal individualistisch sein kann. Barcelona ist voll von erstaunlichen Orten zum Entspannen und Erholen, mit einer riesigen Anzahl von 9 Stränden in der Stadt und mehreren schönen Plätzen, die Aussichtspunkte über ganz Barcelona haben, wie Els Bunkers del Carmel.

Ebenso enden viele Praktika hier am Nachmittag, so dass noch viel freie Zeit bleibt, um die Stadt zu erkunden und Zeit für sich selbst zu haben. Ein weiterer hervorragender Aspekt dafür, dass Barcelona eine beliebte Wahl für Auslandsstudien und Praktika ist, ist, dass es immer eine Fülle von anderen jungen Leuten gibt, die darauf brennen, Freundschaften zu schließen und das Beste aus ihrer Zeit in Barcelona zu machen.

  • Niedrige Lebenshaltungskosten

Trotz der Tatsache, dass Barcelona eine Großstadt ist, hat sie im Vergleich zu den anderen kleineren Städten Spaniens oft den Ruf, teuer zu sein. Im Vergleich zu anderen europäischen Großstädten, wie Paris und London, sind die Lebenshaltungskosten jedoch relativ günstig. Die durchschnittlichen Kosten für ein Bier in Barcelona (die wichtigste Frage für jeden jungen Praktikanten) beginnen bei nur 1,20 € für eine Caña, und dank des reichlichen Angebots an einheimischem, katalanischem Wein kostet ein Glas normalerweise nur 3 €!

Ein weiterer wichtiger Faktor, den man berücksichtigen sollte, wenn man nach Barcelona oder in ein anderes Land zieht, ist der Preis für die Miete einer Unterkunft. Der beste Weg, die Kosten niedrig zu halten, ist, sich Zeit zu nehmen, um eine Wohnung zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und das zum bestmöglichen Preis. AB Apartment Barcelona ist ein Unternehmen mit über 500 Wohnungen in der Stadt, die sowohl für kurze als auch für lange Zeiträume gemietet werden können.  Ihr Team ist rund um die Uhr verfügbar, um zu helfen, die perfekte Wohnung zu finden und alle Fragen zu beantworten, die duüber den Umzug nach Barcelona hast, oder dichdurch den Umzugsprozess mit Leichtigkeit zu führen

  • Die Möglichkeiten, die es dir für das Leben bringen wird

Für jeden Job oder jede Karriere, die du im Rest deines Lebens anstreben wirst, nachdem du dein Praktikum in Barcelona absolviert hast, wird dein Lebenslauf für jeden Personalverantwortlichen, der ihn liest, einen goldenen Glanz haben. Ein Auslandspraktikum ist mehr als nur ein Feierabend-Drink am Strand, bei dem man seine Freunde um die ganzjährige Bräune beneidet - es sind die Fähigkeiten, die man unter Beweis stellt, indem man sich aus seiner Komfortzone herausbewegt, die am meisten beeindrucken.

Ein Praktikum in Barcelona zeigt, dass du dich für andere Kulturen interessierst und bereit bist, in eine andere als die eigene einzutauchen. Es zeigt, dass du selbstbewusst genug bist, einen Fuß in ein Büro mit Kollegen zu setzen, die nicht deine Sprache sprechen, aber bereit bist, zu lernen. Es zeigt, dass dujemand bist, der keine Angst hat, die Grenzen zu überschreiten und sich in das Unbekannte zu wagen und alle Herausforderungen zu meistern, die das mit sich bringen kann. Ein Praktikum in Barcelona ist nicht nur Arbeitserfahrung, sondern auch eine der besten Lebenserfahrungen, die du je machen wirst.

Praktikum in Barcelona

Wenn du also entscheidest, dass Barcelona dein Traumziel ist, um ein Praktikum zu absolvieren, wie setzt du den Plan in die Tat um? Das Internet ist hier dein bester Freund und es war noch nie so einfach, einen Job im Ausland zu finden, dank der Möglichkeit, dein Praktikum online zu organisieren. Es gibt ausgewiesene Personalvermittlungsfirmen für die Jobsuche auf der ganzen Welt, aber du kannst deine Jobsuche auf Spanien und Barcelona spezifizieren, um die Suche einzugrenzen. Dort wirst du Beschreibungen der Aufgaben und Vorteile der Stelle sowie eine einfache und schnelle Methode zur Einreichung deiner Bewerbung für die Stelle enthalten.

Wenn du die perfekte Stelle für dich gefunden hast, besteht der nächste Schritt darin, die bestmögliche Bewerbung für sich selbst vorzubereiten. Wenn du gebeten wirst, einen Lebenslauf als Teil deiner Bewerbung einzureichen, solltest du unbedingt beachten, dass Lebensläufe in den verschiedenen Ländern sehr unterschiedliche Formate und Anforderungen haben. In Spanien ist es üblich, dem Lebenslauf ein kleines Passfoto von sich beizufügen, was in vielen anderen Ländern nicht üblich ist. Das Schreiben deines Lebenslaufs auf Spanisch mag entmutigend erscheinen, aber wenn du ihn erst einmal vorbereitet und fertig hast, wirst du es viel einfacher finden, dich auf Stellen zu bewerben. Wenn du dich von dem Prozess überwältigt fühlst, gibt es online und bei Young Capital Ratschläge, um dich bei der besten Entscheidung, die du jemals treffen wirst, zu unterstützen.

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge