STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Bitcoins: Der Reiz des schnellen Geldes

Von Felix M. am 12-02-2018

Das Thema Kryptowährung ist uns allen längst bekannt, denn es lockt Anleger mit riesigen Gewinnspannen die scheinbar bis ins unendliche reichen. Auch Online Casinos locken mit großen Rabatten, attraktiven Einsteiger-Boni und scheinbar großen Gewinnen. Doch wie kommt es überhaupt, dass sich heutzutage äußerst viele im virtuellen Glücksspiel versuchen und lohnt es sich wirklich?

Die Herkunft des Spielens um Geld

Seit der uns bekannten Existenz von Spielen beim Menschen, existieren ebenfalls die Spiele um Sachwerte oder Gegenstände. Zunächst waren Einsätze beispielsweise Essen bzw. sogenannte Naturalien, womit die erste Wette erschaffen war. Und schon damals ging es vor allem um den Adrenalinkick beim “Zocken” und natürlich darum schnell, große Gewinne einzufahren, die häufig mit gewöhnlichen Jobs nicht realisierbar sind.


Steigender Trend bringt enorme Gewinne bei Anlegern

Allein im vergangenen Jahr ist die wohl bekannteste Kryptowährung, der Bitcoin extrem gestiegen und hat somit zahlreiche Anleger zu Millionären gemacht. Hätte man am 1. Januar 2011 lediglich 100 US-Dollar in die Kryptowährung investiert so hätte man bei einem Verkauf Ende November letzten Jahres sage und schreibe über 3,7 US-Dollar dafür eintauschen können. Anleger und Spieler wurden zunächst von den relativ neuen Währungen wie magnetisch angezogen, denn keine Aktie verspricht solch große Gewinne in derart kurzer Zeit. Und wirklich jeder kann in das Spiel mit einsteigen nach kleiner Recherche zu Währungen und Websites zum Handeln. Auch wenn es die meisten von uns zunächst beängstigt, bieten Kryptowährungen eine riesige Chance mit relativ geringem Kapital eine große Menge an Geld zu gewinnen, denn die Kurse scheinen fast stetig zu steigen.

Die Ursprungsidee des Erfinders Satoshi Nakamoto war jedoch eine ganz andere. Er wollte eine computerbasierte Währung erfinden, die weltweit nutzbar ist und gleichzeitig frei von staatlicher 

Kontrolle und Einfluss. Der Markt hat den Handel mit der Währung jedoch dahin gehend beeinflusst, dass sie weitestgehend als Anlageoption wahrgenommen wird. Die ausschlaggebende Eigenschaft für diesen Wandel ist definitiv die Limitierung der Bitcoin.


Online Casinos locken mit vielen Rabatten und Vorteilen gegenüber klassischen Casinos

Sicherlich haben reale Casinos mit dem vermehrten Aufkommen von Online Casinos seit der Erfindung des Internets starke Konkurrenz bekommen. Auch wenn Online Casinos nicht mit dem Erlebnis eines realen Casino Abends werben können, denn das unvergleichliche Ambiente eines richtigen Casinos, in dem man von hübschen Cocktail-Kellnerinnen bedient wird in einer grellen, nahezu übersteigerten Atmosphäre zwischen Jubel und Trauer, kann natürlich mit einem Bildschirm nicht erreicht werden. Dafür kann man gemütlich von der Couch aus große Mengen an Geld mit einer riesigen Auswahl an Spielen gewinnen.

Reale Casinos locken mit Geschenken wie freien Buffets, kostenlosen Showtickets oder sogar freien Übernachtungen, die man während des Spiels einfordern kann, sobald man einen ordentlichen Einsatz (ab ungefähr 50€) getätigt hat. Ist man einmal im System des Casinos mit seinen Daten hinterlegt, so locken sie dich immer wieder mit diversen Angeboten und kostenlosen Artikeln. Jedoch können diese Casinos gut und gerne eine längere Reise entfernt liegen und ebenfalls sind die Spiele meist vielen Unterbrechungen durch andere Spieler, Kellner o. Ä. ausgesetzt.

Also locken Online Casinos grundsätzlich mit einer bequemen Variante des Glücksspiels, das rund um die Uhr und von überall aus zugänglich ist. Ohne zunächst viel Zeit und Geld zu investieren, heißt es App downloaden und loslegen. Meistens ist man schon mit geringen Beträgen ab 10€ dabei und teilweise gibt es sogar einen Willkommensgutschein oder einen sogenannten Einzahlungsbonus, wie z.B. bei ComeOn.

Alles in allem haben also beide Spielarten ihre Vor- und Nachteile. Wenn du auf der Suche nach Spaß, sozialen Kontakten und regelrechter Reizüberflutung bist, wird ein reales Casino sicherlich die bessere Wahl sein. Solltest du jedoch mehr Interesse daran haben tatsächlich Geld zu verdienen und das zu jeder Zeit in ruhiger Atmosphäre, wird ein Online Casino dein Weg.

Macht es also Sinn mit deinem Geld zu “spielen”?

Die meisten Anleger in Kryptowährungen haben genug Spielgeld übrig, um ihre Anlage abzusichern oder spielen mit Geld, dass sie extra für Spekulationen beiseite gelegt haben. Die Bitcoin-Blase wird wahrscheinlich noch oft platzen, denn der Handel ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven und als Investor muss man schon mal mit 50 Prozent Kursverlust an einem Tag rechnen. Da es natürlicherweise Anleger gibt, die bei leichten Schwankungen schneller ihre Investments abstoßen, kann es immer wieder zu spontanen Bewegungen des Kurses kommen. Viele Verfechter des Bitcoin schwören jedoch auf die Währung und würden sprichwörtlich ihre Hand dafür ins Feuern legen, dass der Bitcoin im Laufe der Jahre weiter steigen wird.

Falls du Interesse daran hast dein Geld zu vermehren, wähle zunächst einen Betrag, der dir zwar weh tut, dich jedoch nicht in den Ruin treiben wird falls du ihn verlierst. Somit wirst du mit Sicherheit ausreichend Zeit in die Recherche von Kryptowährungen oder verschiedenen Möglichkeiten in Online Casinos Geld zu verdienen investieren und nicht unüberlegt spielen. Außerdem wirst du mit diesem Betrag bereits Gewinne erzielen können, die sich für dich persönlich lohnen. Erwarte bitte nicht über Nacht reich zu werden, denn dieses Glück haben die wenigstens. Außerdem bedenke immer, das du mit echtem Geld spielst und das Glücksspiel süchtig machen kann.




Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen