Gefüllte Blätterteigschnecken

Von Katharina N. am 10-07-2017
0 Kommentare | 223 Aufrufe

Ein gemütlicher Grillnachmittag mit den Kommilitonen oder die nächste WG Party stehen bei dir auf dem Plan und du weißt noch nicht was du kochen bzw. mitbringen möchtest? Ein einfacher und leckerer Snack für Hungrige sind die gefüllten Schinken-Käse-Salami-Blätterteigschnecken. In diesem Blogpost erfährst du wie man diese herstellt.

Gefüllte Blätterteigschnecken
Die leckeren Blätterteigschnecken eignen sich super für einen gemeinsamen Grillnachmittag
Zutatenliste (ca. 8 - 10 Stück) 
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Charlotte oder Zwiebel
  • 100 g gekochten Schinken
  • 50 g Salami
  • 4 EL Crème Fraîche
  • eine Packung geriebenen Gouda
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben 
Zubereitung 

Schritt 1 - Teig und Füllung vorbereiten 

  • Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und  ausrollen und auf ein Backblech legen, so kann dieser schon einmal Zimmertemperatur annehmen.
  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen
  • Charlotten, Salami, Schinken in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben, sowie Crème Fraîche und Gouda dazu geben
  • Eiweiß und Eigelb trennen und das Eiweiß mit in die Schüssel geben. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. 

Schritt 2 - Schnecken befüllen 

  • Die Masse in zwei Linien auf den Teig auftragen und den Teig entlang der Mittellinie durchschneiden
  • Die Teigenden umklappen, sodass zwei lange Schlangen entstehen, gut verschließen und diese dann mit dem vorher aufgehobenen Eigelb bestreichen.
Zubereitung von gefüllten Blätterteigschnecken
Zubereitungsschritt: die Schnecken werden mit der Schinken-Käse-Salami Masse befüllt

Schritt 3 - Schnecken formen und im Ofen backen

Die Rollen jetzt in mehre Stücke schneiden und die Stücke mit der Öffnung nach oben auf das Backblech legen. Ein bisschen Abstand lassen, da der Blätterteig im Ofen aufgeht.

Die Rollen bei 220 Grad für 15-18 Minuten backen. 

Gefüllte Blätterteigschnecken

Lecker! Die gefüllten Blätterteigschnecken vor und nach dem Backen

Jetzt musst du die Schnecken nur noch etwas abkühlen lassen und schon kannst du sie gemeinsam mit deinen Freunden oder der Familie genießen. Natürlich sind dir bei der Befüllung keine Grenzen gesetzt, egal ob Feta mit Olive oder eine Gemüse-Füllung – probiere einfach verschiedenste Varianten für verschiedenste Geschmäcker aus!



Katharina N. (21), Bachelor-Studentin International Business in Dresden und derzeit Junior Online Marketer bei StudentJob Deutschland 

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Kommentar hinzufügen