STUDENTJOB BLOG

Unzufriedenheit im Job, schlechtes Gehalt, Burn-Out – Gründe für eine berufliche Neuorientierung als Quereinsteiger gibt es viele. Wenn du schon lange davon träumst deinen aktuellen Job zu kündigen und zu neuen Ufern aufzubrechen, möchten wir dir Mut machen: Es gibt spannende Quereinsteiger Berufe und Berufe ohne Ausbildung, für die du nur die nötigen Soft Skills und eine ordentliche Portion Motivation benötigst, aber keine spezifische Ausbildung. 

 

1. Quereinsteiger Beruf: Außendienstler:in

Bist du kommunikationsstark und kannst gut mit Menschen umgehen? Dann ist der der Quereinsteiger Beruf des Außendienstlers vielleicht das Richtige für dich. Als Außendienstler:in bildest du die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden und versorgst deinen Auftraggeber mit entsprechenden Aufträgen sowie Verkaufsabschlüssen. Dafür erhältst du dann meist einen gewissen Prozentsatz an Provision, was den Job für dich auch sehr lukrativ machen kann! Je nachdem wie hoch deine Motivation ist, kann das starken Einfluss auf deinen Verdienst haben wodurch du Chancen auf ein großzügiges Gehalt hast. Und das Beste daran: Um als Außendienstler:in zu starten, benötigst du keine spezielle Ausbildung. Soft Skills wie Überzeugungsfähigkeit und eine hohe Eigenmotivation genügen vollkommen, um in diesem spannenden Beruf erfolgreich zu sein. Klingt gut? Dann klick dich durch unsere Stellenanzeigen als Außendienstler und Außendienstlerin und schau, ob der richtige Quereinsteiger Job für deine berufliche Neuorientierung dabei ist.

2. Quereinsteiger Beruf: Hausmeister:in

Paragraph: Du liebst es handwerklich zu arbeiten und scheust dich nicht davor, dir die Hände schmutzig zu machen? Dann hast du die Möglichkeit, dir als Quereinsteiger einen Hausmeister:in Job zu schnappen! Die Tätigkeit als Hausmeisterin:in beinhaltet  Wartungs- und Reparaturaufgaben, saisonalen Winterdienst und die Pflege der Außenanlagen. Weitere Aufgaben können sein, die Einhaltung der Hausordnung sicherzustellen oder die Besichtigung und Übergabe der Wohnungen zu begleiten. Wenn du also die entsprechenden handwerklichen Fähigkeiten mitbringst und noch dazu mit Soft Skills wie Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität glänzen kannst, hast du die Möglichkeit, Arbeitgeber auch ohne eine entsprechende Ausbildung von dir zu überzeugen. Sieh dir einfach die offenen Stellenanzeigen für Jobs als Hausmeister oder Hausmeisterin an.

 

Studentenjob gesucht?

Bei uns kannst du viele Stellenangebote direkt in deiner Stadt finden, die optimal mit deinem Studium vereinbar sind. Bewirb dich heute und finde schnell genau den Studentenjob, Ferienjob oder Teilzeitjob, der zu dir passt!

   

 

3. Quereinsteiger Beruf: Verkäufer:in

Eine Tätigkeit als Verkäufer:in, beispielsweise im Einzelhandel, ist für Quereinsteiger super geeignet. Bringst du das nötige Engagement und die entsprechende Motivation mit, kannst du in dieser Branche auch als Fachfremde:r sehr erfolgreich sein! Wichtig sind vor allem ein freundliches Auftreten, eine serviceorientierte Arbeitsweise und die Bereitschaft, dazu zu lernen. Wenn du diese Soft Skills mitbringst, steht einem Quereinstieg als Verkäufer:in nichts mehr im Wege. Bringst du das nötige Talent und mit den Jahren auch die entsprechende Berufserfahrung mit, kannst du dann auch weiter aufsteigen und höhere Führungspositionen, wie die als Filialleiter:in, bekleiden. Damit winkt dir dann ein durchschnittliches  Monatsgehalt von 56.600 Euro brutto. Gar nicht schlecht für einen Quereinsteiger Beruf ohne Ausbildung, oder? Wenn das ansprechend klingt, schau dir unsere Verkäufer und Verkäuferinnen Jobs an und starte vielleicht bald schon deine neue Karriere als Quereinsteiger!

4. Quereinsteiger Beruf: Kurierfahrer:in

Und für alle mit Hummeln im Hintern: Viele Unternehmen sind auf der Suche nach Quereinsteigern, die sich für eine Tätigkeit als Kurierfahrer:in interessieren. Mitbringen solltest du hierfür einen gültigen Führerschein, Zuverlässigkeit und eine gute Fahrpraxis. Der Job bietet viel Abwechslung: Du hast einerseits Kundenkontakt, andererseits bist du während der Fahrt auch mal längere Zeit für dich. Du lieferst Sendungen, Pakete und Briefe an Kunden aus und bist immer in Bewegung. Je nach Auftraggeber können Arbeitszeit, -dauer und Routen stark variieren. Da der Beruf Kurierfahrer:in kein Ausbildungsberuf ist,  hast du hervorragende Möglichkeiten auf eine berufliche Neuorientierung als Quereinsteiger in diesem Bereich. Bereit loszufahren? Dann schau dir unsere Stellenangebote für Kurierfahrer und Kurierfahrerinnen Jobs an!

Du siehst: Berufe ohne Ausbildung sind nicht nur eine Ausnahme. Ein Quereinstieg ist vielen Branchen möglich und gern gesehen. Also nutze die Chance und starte durch als Außendienstler:in, Hausmeister:in, Verkäufer:in oder Kurierfahrer:in – oder in einem anderen Beruf deiner Wahl!

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge