STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Als Sommer Au-pair ins Ausland – Der Sommer deines Lebens

Von Susanne B. am 26-02-2018

Fernweh, aber nur ein kleines Budget? Ein Job als Sommer Au-pair bietet dir Kost und Logis plus Taschengeld gegen Kinderbetreuung und ein bisschen Haushalt.

Auch wenn es derzeit nicht danach aussieht – der Sommer kommt bestimmt. Und mit ihm Fernweh, Reiselust und vielleicht auch das schlechte Gewissen, weil man die freie Zeit eigentlich sinnvoll nutzen sollte. Mit einem Job als Sommer Au-pair kannst du deine Sprachkenntnisse verbessern, eine neue Kultur hautnah kennen lernen und deinen Lebenslauf mit wertvollen Erfahrungen füllen. Voraussetzung: Du magst Kinder und hast Spaß daran, die Sommertage mit ihnen zu verbringen.

Speziell in Ländern mit langen Sommerferien, wie etwa Frankreich, Spanien und Italien, suchen Familien nach Sommer- oder Kurzzeit Au-pairs, um ihre Kinder auch während der schulfreien Zeit gut betreut zu wissen.

Was ist ein Sommer Au-pair?

Als Sommer-Au-pair liegt deine Hauptaufgabe darin, die Kinder deiner Gastfamilie zu betreuen. Dafür erhältst du ein Taschengeld sowie Kost und Logis. Du arbeitest überwiegend von morgens bis nachmittags, wenn die Gasteltern arbeiten und die Kinder normalerweise in der Schule wären. Durch die Ferienzeit bekommst du die Chance, schnell eine sehr enge Bindung zu deinen Gastkindern aufzubauen und mit ihnen gemeinsam die Umgebung zu entdecken. Und sie werden dir bestimmt einige Redewendungen beibringen, die dir keine Schule der Welt vermittelt.

Denn auch das gehört zum Au-pair-Gedanken: Für die Kinder bist du wie eine große Schwester / ein großer Bruder auf Zeit, du wirst als Familienmitglied aufgenommen und lernst die Kultur deines Gastlandes auf einzigartige Weise kennen. Im Gegenzug gehören auch leichte Hausarbeiten bzw. Unterstützung deiner Gasteltern zu deinen Aufgaben. Also zum Beispiel Frühstück für dich und die Kinder machen und danach die Küche aufräumen oder die Zimmer der Kinder mit ihnen zusammen in Ordnung bringen.


Was bringt mir ein Aufenthalt als Sommer Au-pair?

- Du lernst ein anderes Land kennen.

- Du kannst deine Sprachkenntnisse verbessern.

- Du übernimmst Verantwortung.

- Du sammelst wertvolle Erfahrungen, die sich auch in deinem Lebenslauf sehr gut präsentieren lassen.

- Falls du noch nicht so genau weißt, wie es nach der Schule oder dem Studium weitergehen soll, kann ein Ortswechsel ganz neue Perspektiven eröffnen.

Wie werde ich Sommer Au-pair?

Ganz einfach: Kostenloses Profil auf www.aupairworld.com/de anlegen und schnell, einfach und sicher die passende Gastfamilie finden. Vorab solltest du dich noch über die Einreisebedingungen und weitere Regularien informieren. Alle diese Informationen findest du bei AuPairWorld und im Zweifelsfall hilft dir das Support-Team per Mail oder Telefon weiter.

Also, auf geht´s in den Sommer deines Lebens!

Über AuPairWorld

AuPairWorld ist die weltweit führende Online Au-pair-Agentur. Wir bieten Gastfamilien und angehenden Au-pairs eine sichere, etablierte Möglichkeit, sich über das Prinzip und den Grundgedanken „Au-pair“ zu informieren, miteinander Kontakt aufzunehmen und sich letztendlich für einander zu entscheiden.

Wir bieten:

- die größte Auswahl an Gastfamilien und Au-pairs weltweit

- sorgfältig geprüfte Profile

- intuitive Suchkriterien

- regelmäßig aktualisierte Informationen über Regeln und Regularien des Au-pair-Wesens in 21 Ländern

- Vielzahl von Tipps und Anregungen, wie man seinen Au-pair Aufenthalt am besten plant und er für beide Seiten zu einem vollen Erfolg wird.

- umfassenden, persönlichen Kundensupport via Telefon und E-Mail in fünf Sprachen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen