STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Bachelorarbeit schreiben lassen oder selbst schreiben. Nützliche Tipps von der Ghostwriter Agentur

Von Philipp E. am 22-01-2018

Haben Sie es schon in Erwägung gezogen, einen Ghostwriter für Ihre Bachelorarbeit zu beauftragen? Unser wichtigster Tipp – seien Sie beständig. Es mag sehr einfach klingen, eine Bachelorarbeit schreiben zu lassen, aber die Recherche, das eigentliche Schreiben, Korrekturlesen und (wenn nötig) Umschreiben kann sehr zeitaufwendig sein. Vielleicht haben Sie Lust, Ihre Bachelorarbeit zu schreiben, können sich aber nicht fließend schriftlich ausdrücken. Es gibt eine schnelle und einfache Lösung – beauftragen Sie einen Ghostwriter.

Bücher in Bibliothek in der Uni


Bachelorarbeit schreiben lassen – was sollte ich wissen?

Ghostwriter sind Leute, die Sie einstellen, um Texte zu schreiben. Sie haben keine Rechte auf die Texte, da der Text unter dem Namen der Person veröffentlicht wird, die sie eingestellt hat, in diesem Fall Sie. Ihre Arbeit besteht, aber sie tragen keine Verantwortung dafür, und ihr Beitrag ist unsichtbar. Deshalb werden sie Ghostwriter genannt.

Ghostwriter schreiben allerlei Texte, von Bachelorarbeiten und Filmdrehbüchern bis zu öffentlichen Reden und Büchern. Sie verkaufen ihre Arbeit und das ist normalerweise gut für beide Seiten. Sie erhalten qualitativ hochwertigen Text und der Ghostwriter wird bezahlt, aber es gibt so viel mehr in dieser Beziehung als nur einen grundlegenden Handel von Worten für Geld.

 

Warum sollten Sie einen Ghostwriter anstellen?

Ich habe bereits die Hauptgründe für die Einstellung eines Ghostwriters erwähnt - nicht genug Zeit, um die Bachelorarbeit selbst zu schreiben oder keine Schreibfähigkeiten, obwohl Sie viele Ideen und Themen haben, die Sie decken möchten. Lassen Sie uns ein wenig tiefer in einige der Vorteile gehen, die Sie durch die Anstellung von einem Ghostwriter kriegen.

 

  • Ghostwriter werden keine Ansprüche für die Arbeit geltend machen, die sie für Sie schreiben.

  • Der Ghostwriter wird Ihnen den Text nicht nur pünktlich liefern, sondern wird er auch professionell geschrieben. Wie in jedem Bereich der Wirtschaft versuchen Ghostwriter ihre Dienstleistungen zu verkaufen, oder in diesem Fall ihre Worte, und einen Gewinn zu erzielen, und sie werden ihr Bestes tun, um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen.

  • Ghostwriter sind Meister der Anpassung und sie werden umfangreiche Forschung betreiben, bevor sie überhaupt beginnen zu schreiben. Natürlich werden sie Sie nötigenfalls um Einsicht bitten oder nach bestimmten Begriffen fragen, die in diesem Bereich verwendet werden.

  • Ghostwriter hören Ihnen zu und übernehmen Ihre Ideen zur Arbeit und dem entsprechenden Thema. Sie werden Ihnen einen Entwurf des Textes schicken, und nachdem Sie ihn überprüft haben, können Sie den Schreiber bitten, bestimmte Dinge zu ändern. Zu Beginn werden Sie wahrscheinlich mehrere Entwürfe durchgehen, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erhalten. Dies wird sich im Laufe der Zeit ändern, wenn Sie weiterhin mit dem gleichen Autor arbeiten, da sie Sie und Ihre Anforderungen besser kennenlernen.

  • Ghostwriter werden niemals kritisch gegenüber den Themen sein, die Sie abdecken möchten

 

Gibt es Gründe, warum Sie keinen Ghostwriter beauftragen sollten?

Natürlich, mit etwas wie dem Schreiben einer Bachelorarbeit, die jemand in Ihrem Namen geschrieben hat, gibt es einige Probleme, hauptsächlich mit der Ethik der ganzen Sache. Sie werden eine Menge Leute treffen, die das Ganze als unethisch betrachten, aber normalerweise nicht vom Standpunkt des Ghostwriters.

Wie gesagt, Ghostwriter sind Profis, die ihre Dienste für Geld verkaufen, genau wie Automechaniker, Grafikdesigner und viele anderen. Sie bieten ihre Dienste mit dem Wissen an, dass sie auf den Text keine Rechte haben. Obwohl Ghostwriter Profis sind, die für ihren Lebensunterhalt schreiben, werden sie nie in der Lage sein, Ihre eigenen Gedanken und Ihre Stimme durch die Arbeit auszudrücken, die sie für Sie schreiben.

Obwohl Ghostwriter gegenüber dem Thema nicht kritisch werden, für das Sie sie einstellen, sollten sie in der Lage werden, ihre Gefühle darüber auszudrücken. Viele Ghostwriter werden jedes Thema akzeptieren, aber wenn ein Thema umstritten ist, sollten sie sich wohl fühlen, um einige Probleme mit Ihnen zu besprechen. Andernfalls können Sie eine Arbeit bekommen, die etwas subjektiv ist und nicht das, was Sie sich vorgestellt haben. Wenn Sie eine professionelle Beziehung mit bestimmten Ghostwritern aufbauen, werden sie Ihnen offen sagen, wenn das Thema nicht etwas ist, zu dem sie gerne schreiben. Dies sollte als ein Plus betrachtet werden, denn Sie möchten, dass Ihre Arbeit professionell und ohne Beurteilung und Subjektivität geschrieben wird. Hoffentlich wird dies sich als kein Hindernis erweisen. Noch ein Vorteil dabei besteht in der Anonymität – Sie kennen Ihren Ghostwriter nicht persönlich und umgekehrt.   

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen