Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Testleiter*in aus der Region Oldenburg für Schüler*innenbefragung gesucht

Durchführung von Befragungen in Schulen. Einsatzort: Niedersachsen

Was du machen wirst:

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) sucht zum 01.02.2022

 

Testleiter*innen aus der Region Oldenburg (m/w/d)

für das Forschungsprojekt „Niedersachsensurvey 2022“. Sie unterstützen uns bei einer Schüler*innenbefragung zur Lebenssituation von Jugendlichen, ihrem Freizeitverhalten sowie ihren Erfahrungen mit Gewalt. Die Befragungen werden im Zeitraum Februar bis Juli 2022 online oder in Paper-Pencil Variante während des Schulunterrichts (zwei Schulstunden) erfolgen. Die Testleiter*innen werden vor dem ersten Einsatz in einer ca. dreistündigen, bezahlten Schulung auf die Tätigkeit vorbereitet. Diese wird voraussichtlich im Januar unter der 2G+-Regel stattfinden.

 

Von dem*der Bewerber*in erwarten wir:

 

  • Hohe Zuverlässigkeit bei der Wahrnehmung der Termine und bei der Beachtung des Datenschutzes
  • Fähigkeit mit Schulklassen zu arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres Auftreten und pädagogisches Geschick
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Verfügbarkeit insbesondere vormittags
  • Durch Befragungen im ländlichen Umland, ist die Verfügbarkeit eines eigenen PKW zur Ausübung der Tätigkeit erforderlich
  • Bereitschaft vor den Befragungen in den Schulen eine Impfbescheinigung vorzuweisen und einen Covid-19-Schnelltest zu machen

 

 Wir bieten:

 

  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem der führenden kriminologischen Forschungsinstitute in Deutschland
  • Ein Honorar von 50 € pro befragter Klasse sowie eine Fahrtkostenvergütung pro Befragungstermin (Werkvertrag)

 

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen als zusammengefasste PDF-Datei bis zum 31.12.2021 an uns.

 

Wir freuen uns über geeignete Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität!

 

Was wir bieten:

  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem der führenden kriminologischen Forschungsinstitute in Deutschland
  • Ein Honorar von 50 € pro befragter Klasse
  • sowie eine Fahrtkostenvergütung pro Befragungstermin (Werkvertrag)

Was wir erwarten:

  • Kommunikationsstärke
  • Zuverlässigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Keine Erfahrung vorausgesetzt
  • Kein Abschluss erforderlich

Bewerben

Bist du der ideale Kandidat (m/w/d) für diese Stelle? Dann bewirb dich jetzt und wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Ausbildungsniveau
Abitur, Andere, Fachabitur, Hauptschule, Realschule, Hochschule/Universität
Standort
Hannover
Arbeitsstunden pro Woche
1 - 15
Jobart
Teilzeitjob, Nebenjob/Wochenendjob, Werkstudentenstelle
Gehaltsangabe
50.00€ pro Stunde
Verantwortlich für
Befragungen
Tätigkeitsbereich
Pädagogik / Nachhilfe
Führerschein erforderlich?
Ja
Auto erforderlich?
Ja
Motivationsschreiben erforderlich?
Ja
Sprachkenntnisse
Deutsch

Hannover | Pädagogik Stellenangebote | Teilzeitjob | Nebenjob/Wochenendjob | Werkstudentenstelle | Abitur | Andere | Fachabitur | Hauptschule | Realschule | Hochschule/Universität

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos registrieren