Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Berlin

Berlin | Marketing / Kommunikation / PR / Werbung | Events / Messe / Promotion / Hostess | Vollzeitstelle

Für das Vorhaben „Willkommen bei Freunden. Bundesprogramm für junge Flüchtlinge“ sucht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin ein/e studentische/r Mitarbeiter/in in der Kommunikation (im Umfang von 20h/Woche).

Jobbeschreibung

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.


Worum geht es im Programm?
Kommunen erleben eine enorme Herausforderung, dem Auftrag gerecht zu werden, das Wohl geflüchteter Kinder und Jugendlicher zu befördern und ihnen Bildungs- und Teilhabechancen zu ermöglichen. Durch das Programm „Willkommen bei Freunden" sollen bundesweit Kommunen unterstützt werden, die junge Geflüchtete aufnehmen, indem ihnen Information, Qualifizierungsmaßnahmen und Beratung angeboten werden. Das Programm möchte eine Willkommenskultur befördern und die Personen stärken, die sich haupt- und ehrenamtlich für (junge) Menschen mit Fluchtgeschichte engagieren. Neben den Kommunen werden auch die Bundesländer sowie Wirtschafts- und Fachverbände und Flüchtlingsselbstorganisationen in das Programm eingebunden.

Das Programm wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und umgesetzt von der DKJS.


Welche Standorte gibt es?
Die Programmsteuerung ist in Berlin angesiedelt. Zusätzlich sind Servicebüros in Berlin, Magdeburg, Hamburg, Köln, München und Frankfurt eingerichtet.


Einladung zur Bewerbung
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.


Für die Geschäftsstelle in Berlin suchen wir:

Ein/e studentische Mitarbeiter/in der Kommunikation (im Umfang von 20h/Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Kenntnisse im Social Media-Bereich und mobiler Anwendungssoftware (App)
  • Die Betreuung einer App Die Recherche relevanter Netzwerke im Bereich junge Geflüchtete sowie die Kontaktaufnahme zu den relevanten Netzwerken (online/ offline).
  • Die Pflege unserer Datenbank sowie die Aufbereitung der Daten.


Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen:

  • Sie sind ein/e immatrikulierte/r Student/in, bevorzugt im Bereich Kommunikationswissenschaften, Publizistik oder Journalismus.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Programmen, insbes. Excel.
  • Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen.
  • Sie haben in Praktika bereits erste Erfahrungen im Bereich Pressearbeit und Social Media sammeln können.
  • Sie sind Social Media-affin und haben ein gutes Gespür für visuelle Kommunikation.


Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einer großen bundesweit agierenden Bildungsstiftung und an einem gesellschaftlich relevanten Thema.
  • Ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima in einem sympathischen und motivierten Team.
  • Fachliche Herausforderungen und Platz für Ihre eigenen Ideen und Möglichkeiten zur Mitgestaltung.
  • Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten und angeleitete Verantwortungsübernahme kleinerer Projekte.
  • Einen Verdienst von 10,00 €/Stunde (brutto)

Der Dienstort ist die Geschäftsstelle der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Berlin. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum Mittwoch, den 17.2.2016 - vorzugsweise per E-Mail als eine pdf-Datei - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: Bewerbung(at)dkjs(.)de.


Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.


Bitte beachten Sie:

Auf dem Postweg übersandte Bewerbungen können nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurückgesandt jedoch bis zu drei Monate nach Bewerbungsschluss persönlich bei uns abgeholt werden. Reisekosten können nicht übernommen werden.

Mehr Informationen

Einsatzort
Berlin, Berlin
Vergütung
10,00
Arbeitszeiten
20h/Woche
Jobart
Vollzeitstelle
Tätigkeitsbereich
Marketing / Kommunikation / PR / Werbung, Events / Messe / Promotion / Hostess
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Ja
Sprachkenntnisse
Deutsch