Leider ist die Stellenanzeige nicht mehr aktiv

Würdest du gerne eine Benachrichtigung erhalten, falls wir ähnliche Stellenanzeigen wie diese haben? Registriere dich und erhalte speziell für dich ausgewählte Stellenanzeigen in deinem Postfach!

Kostenlos anmelden

Praktikant im Bereich Werkstofftechnik Fahrzeuge/Brandlabor (w/m) in Brandenburg (Havel)

Maschinenbau / Ingenieur | Karrierestarter

Jobbeschreibung

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr über 7.000 begeisterte Mitarbeiter für mehr als 500 verschiedene Berufe, die gemeinsam mit uns Menschen und Märkte bewegen.

Zum 01. April 2016 suchen wir Sie für die DB Systemtechnik GmbH am Standort Brandenburg. hre Aufgaben:

  • Kennenlernen des fahrzeugseitigen Brandschutzes als wichtigen Beitrag zur Sicherheit von Schienenfahrzeugen
  • Begleitung bei Brandprüfungen von Werkstoffen und Untersuchung auf Messgenauigkeiten
  • Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung von Brandprüfverfahren und anschließender Erstellung einer Laborordung
  • Begleitung von aktuellen Projekten des fahrzeugseitigen Brandschutzes im Regional- und Fernverkehr
  • Studiengang "Sicherheit und Gefahrenabwehr" oder einen vergleichabren Studiengang im fortgeschrittenen Semster, mit Abschluss aller Prüfungsleistungen der ersten vier Semester
  • Verständnis von physikalischen Grundlagen der Verbrennung sowie von Prüfapparaturen
  • Gute mathematische Kenntnisse, insbesondere für statistische Auswertungen
  • Interesse an Schutzzielen des Brandschutzes und deren Umsetzung in Schienenfahrzeugen

Werden Sie Teil einer der größten Familien Deutschlands. Bewerben Sie sich online auf die Ausschreibungsnummer 240911.

Mehr Informationen

Einsatzort
Brandenburg (Havel),
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Maschinenbau / Ingenieur
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein