Was ist der Unterschied von einem Job als Werkstudent zu einem 400-Euro-Job?

Als 400-Euro-Jobber brauchst du keinerlei Sozialabgaben zu leisten. Dazu darfst du jedoch nicht mehr als €4.800 pro Jahr verdienen.

Eine Gehalts- bzw. Lohnobergrenze gibt es nicht als Werkstudent. Beachte jedoch, dass dein Anspruch auf Kindergeld entfällt, wenn du mehr als €7.680 im Jahr verdienst.