Was ist die Kündigungsfrist für temporäre Arbeitskräfte?

Für temporäre Arbeitskräfte gelten prinzipiell dieselben Kündigungsfristen wie für Festangestellte. Die Kündigungsfristen sind wie folgt:


  • Innerhalb der ersten drei Monate (Probezeit): 1 Woche
  • Ab dem vierten Monat bis zum Ende des sechsten Monats (Ende der Probezeit): Zwei Wochen
  • Nach dem sechsten Monat: Vier Wochen vor dem 15. des Monats oder vier Wochen vor Ablauf des Monats, in dem das Arbeitsverhältnis enden soll
  • Nach zwei Jahren: Ein Monat vor Ablauf des Monats, in dem das Arbeitsverhältnis enden soll
  • Nach fünf Jahren: Zwei Monate vor Ablauf des Monats, in dem das Arbeitsverhältnis enden soll
  • Für temporäre Arbeitskräfte, die bei YoungCapital neu sind und die vergangenen drei Monate keinen Vertrag bei YoungCapital hatten, kann die Kündigungsfrist auf einen Tag minimiert werden